Schlagwort: Kirchen

Weihnachts-Gottesdienste unter Pandemie-Bedingungen

Christbaumkugel

Übersicht über die Gottesdienstangebote der Kirchen im Ortsteil Kalbach-Riedberg am Heilig Abend 2021.

Evangelische Kirchengemeinde Frankfurt-Riedberg

Seit Dezember gilt die 3G- Regelung für Präsenzgottesdienste (betrifft die Christmette am 24.12. um 22 Uhr). Ein Nachweis (geimpft, genesen, getestet) ist vorzulegen.

Freitag, den 24. Dezember 2021

Titel Uhrzeit Zielgruppe Beschreibung
Videogottesdienst mit
Krippenspiel
15:00 Uhr Kinder Aufgezeichneter Video-Gottesdienst mit Krippenspiel von Kindern für Kinder.
Videogottesdienst mit
Weihnachtsstück
17:00 Uhr Familien Aufgezeichneter Video-Gottesdienst mit Krippenspiel der Konfirmandinnen und Konfirmanden.
Präsenzgottesdienst
Christmette
22:00 Uhr Erwachsene Mit Prodekan Holger Kamlah
Zum Gottesdienst muss man sich anmelden. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Wird auch als Audiostream übertragen. Der Stream kann über http://www.riedberggemeinde.de aufgerufen werden.

Quelle Homepage: https://www.riedberggemeinde.de/

Katholische Pfarrei St. Katharina von Siena in Frankfurt, Kirche St. Edith Stein

Für alle Gottesdienste ab dem 18.12. ist wieder eine namentliche Vorab-Anmeldung online oder telefonisch notwendig. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und der Beachtung der Abstandsregeln. Da die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze beschränkt bleibt, bitten wir rechtzeitig da zu sein, um einen Sitzplatz zu bekommen. Für die Gottesdienste zu Weihnachten und zum Jahreswechsel wird die Anmeldung am 13.12. freigeschaltet.

Auch in den Wintermonaten müssen wir dafür Sorge tragen, dass unsere Kirchen gut durchlüftet sind. Bitte stellen Sie sich bei der Wahl Ihrer Bekleidung darauf ein. – Danke!

Freitag, den 24. Dezember 2021

Titel Uhrzeit Zielgruppe Beschreibung
Krippenfeier 15:00 Uhr Kinder und Familien (Pfr. Meiller)
Krippenfeier 16:30 Uhr Kinder und Familien (Pfr. Meiller)
Christmette 22:00 Uhr Erwachsene (P. Siby)

Quelle Monatsblatt: https://www.sankt-katharina-frankfurt.de/app/download/18543990925/Monatsblatt+11+2021.pdf?t=1637946511

Katholische Pfarrei St. Katharina von Siena in Frankfurt, Kirche St. Laurentius

Corona-Regeln wie bei der Kirche St. Edith Stein.

Freitag, den 24. Dezember 2021

Titel Uhrzeit Zielgruppe Beschreibung
Wort-Gottes-Feier 14:00 Uhr Kinder und Familien (P. Siby)
Wort-Gottes-Feier 16:00 Uhr Kinder und Familien (P. Siby)
Christmette 22:00 Uhr Erwachsene (Pfr. Venino)

Quelle Monatsblatt: https://www.sankt-katharina-frankfurt.de/app/download/18543990925/Monatsblatt+11+2021.pdf?t=1637946511

Josua Gemeinde Riedberg

Der Weihnachtsgottesdienst der Josua Gemeinde findet am Freitag, dem 24.12., um 15:30 Uhr im Foyer der Riedbergschule, Anschrift: „Zur Kalbacher Höhe 15, 60438 FFM“ statt.

Bitte informieren Sie sich unter info@josua-gemeinde.net, ob der Gottesdienst digital oder als Präsenzveranstaltung stattfindet.

Evangelische Miriamgemeinde Kalbach

Gemäß den Richtlinien unserer Ev. Kirche in Hessen und Nassau können Gottesdienste ab sofort nur noch unter 3G-Bedingungen gefeiert werden: Zutritt haben Geimpfte, Genesene und Getestete – jeweils mit Nachweis. Als Testnachweise gelten Antigentests, die in einem Testzentrum vorgenommen wurden und nicht älter als 24 Stunden sind bzw. PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sind. Selbsttests sind nicht zulässig.

Für Kinder ab 6 Jahren und nicht geimpfte Jugendliche muss das Schul-Testheft vorgelegt werden, bei Sonntagsgottesdiensten muss der letzte Eintrag vom Freitag davor sein, ansonsten ist ein Testnachweis wie für Erwachsene erforderlich.

Freitag, den 24. Dezember 2021

Titel Uhrzeit Zielgruppe Beschreibung
Krippenspiel 15:30 Uhr Kinder und Familien Einlass ab 15:00 Uhr
2-G-Gottesdienst: Geimpfte, Genesene + Kinder unter 12
nur mit entsprechendem Nachweis!
Christvesper 17:30 Uhr Familien Kollekte: Brot für die Welt

Wo? Im Crutzenhof in Kalbach (An der Grünhohl 9, 60437 FFM)

Quelle Gemeindebrief: https://miriamgemeinde.de/wp-content/uploads/2021/12/GB.pdf

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Das Große Stadtgeläut live, im Radio – und als Klingelton

Es ist eine wunderbare Tradition und für viele ein liebgewonnenes Ritual: Zum ersten Mal seit zehn Monaten erklingt das „Große Stadtgeläut“ am Karsamstag wieder in der Frankfurter Innenstadt – und wird live bei Radio Frankfurt übertragen. Es gibt jetzt auch einen Handy-Klingelton.

„Das Große Stadtgeläut soll neben dem Klangerlebnis in unserer Innenstadt zukünftig immer auch bei Radio Frankfurt erklingen und kann so noch mehr Fans erreichen und neue dazu gewinnen“, sagt Bürgermeister und Kirchendezernent Uwe Becker. „Die Kooperation ist ein großer Gewinn für die Stadt. Ich bin mir sicher, dass das Große Stadtgeläut nun viele Frankfurterinnen und Frankfurter erreicht, die es bisher noch nicht kennen.“

Das Große Stadtgeläut wird bei Radio Frankfurt am Karsamstag ab 16.30 Uhr auf UKW 95,1, DAB+ oder im Livestream exklusiv übertragen.

Becker und Stephan Schwenk, Geschäftsführer bei Radio Frankfurt machen gemeinsam das besondere und einmalige Klangerlebnis zu einem regelmäßigen Radioevent.

„Für viele Frankfurterinnen und Frankfurter ist das Große Stadtgeläut vor den Feiertagen ein liebgewonnenes Ritual, daher freuen wir von Radio Frankfurt uns den Sound of Frankfurt über unsere Kanäle für alle Fans hörbar zu machen“, sagt Schwenk.

Am Karsamstag erklingen die Glocken wieder live

Zusätzlich wird das Große Stadtgeläut seit zehn Monaten das erste Mal wieder in der Frankfurter Innenstadt erklingen. Für Becker stellt das Geläut immer wieder einen besonderen Moment im Jahr dar, in diesen Zeiten besonders.

„Die Glocken der Innenstadtkirchen läuten das bevorstehenden Osterfest ein und erinnern an die Auferstehung Jesu Christi von den Toten nach seiner Kreuzigung und damit an den Sieg des Lebens über den Tod. Dieses Jahr sollen die Glocken aber auch ein zusätzliches Zeichen der Hoffnung und der Zuversicht sein“, sagt der Bürgermeister und Kirchendezernent. „Für diejenigen Frankfurterinnen und Frankfurter, die aus eigenen Überlegungen heraus den Weg in die Innenstadt nicht nehmen möchten, bietet Radio Frankfurt die perfekte Alternative. Auch wenn es sich dabei um Aufnahmen handelt, kann trotzdem das Große Stadtgeläut ein besonderes Wir-Gefühl entstehen lassen, wenn wir es alle gemeinsam im Radio erleben“, fügt Becker hinzu.

Übrigens: Wer ganzjährig das Stadtgeläut erklingen lassen möchte, der kann unter http://www.frankfurt.de/stadtgelaeut sich auch den passenden Klingelton für sein Handy downloaden.

Foto: Stadt Frankfurt

Teile diesen Beitrag mit Freunden