Schlagwort: Wirtschaft

Wie betrifft uns TTIP?

Das ist eine sehr kurzfristige Nachricht – aber diese könnte auch viele Riedberger langfristig interessieren. Denn heute ab 19 Uhr findet in der Wilhelm-Leuschner-Str. 79 (Innenstadt) eine Podiumsdiskussion zum Thema TTIP statt – mit einem breiten Spektrum an Diskutanten. Nicht nur Vertreter der Linken, SPD und Grünen nehmen daran Teil, auch der Kalbacher Jurist Dr. Thorsten Lieb, Europabeauftragter des Kreisverbands Frankfurt der FDP, wird mitdiskutieren. Der Abend wird um folgende Fragen kreisen: Was kommt auf die Frankfurter Bürgerinnen und Bürger zu, wenn die aktuellen, weitgehend hinter verschlossenen Türen verhandelten Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TISA zustande kommen? Sind Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge betroffen? Welche Auswirkungen können die Abkommen auf Wohnen, Gesundheit und Bildung in Frankfurt haben?

OB Peter Feldmann hat ein Grußwort zugesagt, Impuls und Information wird vorab auch Detlef Raphael vom Deutschen Städtetag in Berlin geben. Diskutieren werden Janine Wissler/ Stellvertretende Parteivorsitzende der Linken, Thorsten Lieb/ FDP, Sylvia Kunze/ SPD, Herbert Förster/ Piratenpartei, Bastian Berghoff/ Grüne – und auch die CDU wurde angefragt. Übrigens: Auch Veranstalter und TTIP-Gegner erwarten und erhoffen sich ein „Streitgespräch“.

Veranstaltungsort:
Main Forum/ IG Metall Hochhaus
Wilhelm-Leuschner-Str. 79
60329 Frankfurt/ Main

Teile diesen Beitrag mit Freunden