Vollsperrung zwischen Kalbach und Bonames

Ab morgen bis Freitag, 27. September, kommt es wegen des Ausbaus eines Radwegs in der Straße „Am Martinszehnten“ in Höhe des Garten-Centers zu einer Vollsperrung. Eine Umleitung erfolgt über Züricher Straße, Berner Straße, Ben-Gurion-Ring und umgekehrt. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.

Die Buslinien werden umgeleitet

Die Buslinien 29 und n4 umfahren den gesperrten Bereich. Zwischen Kalbach und Bonames verkehren die Busse ab der Heinrich-Lanz-Allee über die Züricher Straße zum Ben-Gurion-Ring und zurück auf ihrem Linienweg. Durch die Umleitung verlängert sich die Fahrtzeit der Busse um wenige Minuten.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen unter http://www.mainziel.de

Informationen: Stadt Frankfurt

Foto: Archiv