Receptura-Apotheke bietet Lieferdienst an

ANZEIGE


Gerade in solch außergewöhnlichen Zeiten wie diesen haben wir als Apotheker und Pharmazeutisch-Technische-Assistenten in der Receptura-Apotheke eine besondere Verantwortung.

Der versuchen wir durch verschiedene Maßnahmen gerecht zu werden.

Für die nähere Umgebung (Riedberg, Kalbach, usw.) bieten wir weiterhin einen Botendienst an.

Unser Botendienst kann wie folgt kontaktiert werden:
Mail an: info@receptura.de möglichst mit Foto vom Rezept

Website: https://www.receptura.de/shop/rezept-einloesung auch hier möglichst mit Foto vom Rezept

Telefonisch unter: 069 / 92880 123

per App, Download: https://www.receptura.de/apo/Aktuelles/Apozept-518269
oder https://callmyapo.de/

Wenn Medikamente bis 15:30 bestellt werden können wir sie i.d.R. noch am selben Tag an unsere Kunden ausliefern.

Um den Lieferdienst nicht zu überfordern bitten wir Leute, die keine Symptome einer Virusinfektion aufweisen und nicht zu einer Risikogruppe gehören, weiterhin zu uns in die Apotheke zu kommen.
Hier haben wir auch Maßnahmen getroffen um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten.
Wir haben Markierungen am Boden angebracht als Orientierung für einen ausreichenden Abstand zum nächsten Kunden.
Außerdem bedienen wir seit Samstag mit Mundschutz und der Kundentresen wird mehrmals täglich mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt.

Plexiglasscheiben für den Kundentresen sind ebenfalls bestellt und werden schnellstmöglich installiert – voraussichtlich Ende der Woche.

Händedesinfektionsmittel werden von unseren Mitarbeitern mehrmals täglich und bei Bedarf benutzt.

Weitere Informationen zum Coronavirus halten wir für unsere Kunden ebenfalls in der Apotheke und auf unserer Homepage (https://www.receptura.de/apo/Aktuelles/Wichtige-Informationen-zu-Corona-SARS-CoV-2CoViD-19-2020879 ) bereit.