Riedberg Underground rockt auswärts

Ob die Kicker, die sonst gerne den Berg rocken, etwa Bammel haben? Denn am Samstag spielen die sechs Männer von Riedberg Underground „auswärts“ und somit zum ersten Mal außerhalb des Riedbergs im fernen Bockenheim. Im Rahmen eines Open-Air-Konzertes der Modern Music School Frankfurt  werden auch Allan France, Tobi Huber, Gerd Mander, Harald Metzler, Jörg Niegemann und Holger Wilhelmi auftreten – und freuen sich natürlich über Fans aus unserem Stadtteil.

Vorher hatten fast alle nur freitagabends gemeinsam gekickt. Seit zwei Jahren aber haben sich ein Sales Manager, ein Business Analyst, ein Key-Account-Manager, ein Jurist, ein Apron Controller vom Airport und ein Pharma-Experte zusammengetan, um mit Musik von Metallica bis Neil Young, von den Foo Fighters bis zu den Böhsen Onkelz Sound für den Riedberg zu liefern. Beim großen Sommerfest im Bonifatiuspark Mitte August (siehe Fotos unten) ging’s übrigens fast bis Mitternacht.

Das Konzert der Modern Music School findet am 15. September 2018 in der Leipziger Straße 36 (Innenhof) in Bockenheim statt. Veranstaltungsbeginn ist 15 Uhr. Der Auftritt von Riedberg Underground ist gegen 16 Uhr/ 16.30 Uhr.

Beim Konzert der Modern Music School in Bockenheim wird auch „Riedberg Underground“ auftreten

***

Hier noch ein paar Impressionen vom Auftritt beim Riedberger Sommerfest

Riedberg Underground macht einfach verdammt Spaß…

…auch den Fans am Riedberger Sommerfest Mitte August

And the show must go on!

***

Fotos: Alexander Markert