Kleiderspenden für
traumatisierte Kinder

Diese Spende hilft garantiert! Noch bis einschließlich Freitag sammelt der Frankfurter Kinderschutzbund Kleiderspenden, die am 18. März von 10 bis 17 Uhr bei einem Benefiz-Basar im Ballsaal des Frankfurt City Centre Hotels (Hochstraße 4) verkauft werden. Der Erlös geht an die Beratungsstelle für gewalttraumatisierte Kinder und Jugendliche.

Und so können Sie helfen: Beim 17. Frankfurter Hilton-Bazar werden gut erhaltene Damen-, Herren- und Kindermode, Schuhe, Taschen, Accessoires und Modeschmuck verkauft. Die Sammelstelle für die nördlichen Stadtteile befindet sich in der Geschäftsstelle des Sozialwerk Main Taunus e. V., Heddernheimer Landstr. 144 (Innenhof). Sammeltermine: Montag bis Freitag von 9.30 bis 15 Uhr. Letzter Abgabetermin ist der 10. März. Außerhalb dieser Zeit kann man einen Abgabetermin vereinbaren unter der Telefonnummer 069/958 225-30. Weitere Informationen unter www.kinderschutzbund-frankfurt.de

(Informationen: Kinderschutzbund Frankfurt)