Kinderschutzbund sucht Verstärkung für das Elterntelefon

Das Elterntelefon ist kostenfrei, anonym und vertraulich. Es ist ein bundesweites Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebot, das in den oft schwierigen Fragen der Erziehung unterstützt und in unserer Stadt seit 2004 in Trägerschaft des Kinderschutzbundes Bezirksverband Frankfurt am Main angeboten wird. Jetzt braucht man Verstärkung für dieses tolle Beratungsangebot. Claudia Lukaschek, Projektleiterin und Leiterin des Eltern-Kind-Treffs am Riedberg, informiert: „Wir suchen für unser Elterntelefon neue ehrenamtliche Beraterinnen und Berater. Eine besondere berufliche Qualifikation ist nicht erforderlich, da die Betreuer von uns in 80 Stunden gut ausgebildet werden.“

Bei Sorgen um die Entwicklung des Kindes, bei Problemen in der Schule oder im Kindergarten, bei Erziehungsfragen, bei Streit in der Familie – aber auch, wenn man überlastet ist, ein Gespräch oder eine Information benötigt, kann das Elterntelefon mit der kostenlosen Rufnummer 0800/1110550 eine wichtige Hilfe bieten. Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr.

Claudia Lukaschek, Projektleiterin des Elterntelefons und Leiterin des Eltern-Kind-Treffs am Riedberg (hier mit einer „Babylotsin“ des Frankfurter Kinderschutzbundes)

BeraterInnen erhalten eine intensive Schulung durch den Kinderschutzbund. Im Januar 2019 startet eine neue Ausbildungsgruppe. Angesprochen sind Interessierte, die bereit sind, ehrenamtlich zweimal im Monat den Anrufern ein offenes Ohr für alle Fragen, Sorgen und Nöte anzubieten. Die Ausbildung dauert etwa fünf Monate. Sie beinhaltet Rollenspiele, Fragetechnik und Hospitationen. Regelmäßige Fortbildung und Supervision sind Voraussetzung, um die hohe Belastung verarbeiten zu können und auf die sich veränderten Probleme eingehen zu können.

Interessierte können sich telefonisch oder per Mail an die Projektleiterin, Claudia Lukaschek, wenden unter (069) 97 09 01-42 oder claudia.lukaschek@kinderschutzbund-frankfurt.de

Weitere Informationen unter https://www.kinderschutzbund-frankfurt.de/elterntelefon/

Fotos: Archiv/ Fotolia/ Kinderschutzbund