Kinder an die Bücher-Macht!

Haben Ihre Kinder Lust auf tolle, neue Bücher, einen Überraschungsfilm und auf die Begegnung mit einer Erfolgs-Autorin? Dann sollten Sie alle diesen Termin nicht verpassen: Am kommenden Wochenende dreht sich in der Alten Turnhalle am Grubweg in unserem Schwester-Stadtteil Kalbach wieder alles um das Kinderbuch. Eröffnet wird die 31. Kalbacher Kinderbuchmesse am Samstag, 07. November, um 14 Uhr. Höhepunkt ist die Verleihung der Kalbacher Klapperschlange am Samstag um 15 Uhr. Dann wird die Kinderjury 2015 die Bühne der Turnhalle erobern, um das Geheimnis um den Siegertitel feierlich zu lüften. Von Mai bis Oktober haben 175 Mitglieder der Kinderjury insgesamt 1379 Beurteilungen abgegeben. Das ist ein neuer Rekord, denn noch nie gehörten so viele Kinder und Jugendliche der Jury an.

Umrahmt wird die zweitägige Messe von einem bunten Programm. Eine Bastelecke, das Bilderbuchkino und ein Überraschungsfilm gehören ebenso zum Angebot wie das Kinderkonzert „Herr Müller und seine Gitarre – Schräge Typen“, das der Kinderverein Kalbach am Sonntag um 11 Uhr für Kinder ab drei Jahren präsentiert. Ein weiterer Höhepunkt ist die traditionelle Autorenlesung am Samstagabend um 19 Uhr. In diesem Jahr konnte das ehrenamtliche Team der Kinderbuchmesse die Kinderbuchautorin Tanya Stewner gewinnen. 1974 in Wuppertal geboren, begann Tanya Stewner bereits mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Von diesem Zeitpunkt an war es ihr größter Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Von 1996 bis 1998 lebte die Autorin in London, studierte dort an der University of North London, absolvierte ein Verlagspraktikum und begann gleichzeitig ihren Roman „Das Lied der Träumerin“. Bei der Kalbacher Lesung wird Tanya Stewner aus ihren Büchern „Liliane Susewind“ und „Alea Aquarius“ lesen.

Karten für die Lesung gibt es im Vorverkauf in der Kalbacher Kinderbücherei, Altes Rathaus, Kalbacher Hauptstraße 36, am Infostand der Kalbacher Kinderbuchmesse oder an der Abendkasse ab 18:30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an beiden Messetagen gesorgt. Aussteller und Partner der diesjährigen Kalbacher Buchmesse ist, wie schon in den vergangenen Jahren, die Frankfurter Kinderbuchhandlung „Tatzelwurm“. Die aufwändige Bühnendekoration basiert in diesem Jahr auf einem Aquarell der Kalbacher Künstlerin Jana Zahn, zu sehen auch auf dem Programm und dem Plakat zur Kinderbuchmesse.

1983 von der Autorin Regina Rusch gegründet, hat der Kinderverein heute fast 500 Mitglieder. Regina Rusch war es auch, die 1988 den Preis Kalbacher Klapperschlange initiierte, einen Kinderbuchpreis, der seitdem ausschließlich von Kindern vergeben wird und lange Zeit der erste und einzige Preis seiner Art in Deutschland war. Inzwischen genießt die Kinderbuchmesse deutschlandweit einen einzigartigen Ruf. Zu den Autorinnen und Autoren, die seit der Gründung bereits in der Alten Turnhalle am Grubweg gelesen haben, gehören neben Regina Rusch selbst auch international bekannte Autoren wie Cornelia Funke, Nele Neuhaus, Nina Blazon, Kirsten Boie oder Sabine Ludwig.

Weitere Informationen unter: www.kalbacher-klapperschlange.de