Weihnachts-Gottesdienste mit Anmeldung

Weihnachten feiern unter Corona-Bedingungen: Die Kirchen am Riedberg waren sehr kreativ, um doch noch Gottesdienste und Krippenfeiern möglich zu machen. Eine Anmeldung ist aber in den meisten Fällen erforderlich.

Da in der Evangelischen Riedberggemeinde in der Riedbergallee wegen der Abstandsregeln im Moment nur 30 Besucher zugelassen sind, werden am 24.12. mehrere Gottesdienste im Freien gefeiert, mit vorheriger Anmeldung. Termine an Heiligabend: 14.30 – 16 Uhr Offene Kirche mit Weihnachtssegen (ohne Anmeldung). 16 Uhr Video-Gottesdienst für Kinder und Erwachsene. Die Weihnachtsgeschichte in Fotos aus Frankfurt-Riedberg erzählt und von Kindern musikalisch begleitet. 17 Uhr und 17.45 Uhr Gottesdienst zur Heiligen Nacht im Freien. Infos zur Anmeldung unter www.riedberggemeinde.de oder 069/ 20018379.

Auch die Katholische Gemeinde St. Edith Stein am Riedberg/ Kalbacher Höhe wird am 24.12. mehrere Gottesdienste feiern und bittet um rechtzeitige Anmeldung. Termine an Heiligabend: 15 Uhr und 15.45 Uhr Kinderkrippenfeier. 18 Uhr „Licht der Nacht“, Feier bei Kerzenschein für Jugendliche und Erwachsene. 22 Uhr Christmette. Anmeldung siehe www.sankt-katharina-frankfurt.de oder im Pfarrbüro unter 069/ 95116880

Der Weihnachtsgottesdienst der Josua Gemeinde findet an Heiligabend, 24.12., um 16 Uhr in der Riedbergschule, zur Kalbacher Höhe 15 (im Foyer) statt. Corona-bedingt könnte es zu einem Ausweichen in den Innenhof der Schule kommen. Bitte Anmeldung per Mail inkl. Name, Adresse und Telefonnummer an info@josua-gemeinde.net

Frankfurt Connect wird voraussichtlich ein kleines Heiligabend-Programm über Youtube streamen. Infos unter www.frankfurtconnect.de

Foto: Robert Thiemann / Unsplash.com

Teile diesen Beitrag mit Freunden