Weihnachts-Konzert des Riedbergchors

Vorweihnachtliche Stimmung ist – zum Glück – am Riedberg schon zwei Wochen vor dem traditionellen Weihnachtsmarkt möglich. Das gilt insbesondere für Musikliebhaber und für die BewohnerInnen des Casa-Reha-Heims in der Altenhöferallee. Denn am nächsten Samstag um 15.30 Uhr wird der Riedbergchor dort Weihnachtslieder singen. Mit dem Motto „Wo Liebe ist – Ubi Caritas“ präsentiert der Chor unter der Leitung von Burcu Özcanyüz Seymen ein buntes Programm, das sowohl bekannte Melodien zum Mitsingen als auch klassische, jazzige und traditionelle Lieder aus aller Welt umfasst. Begleitet wird der Chor am Piano durch Seeun Choi. Alle Riedberger sind recht herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Sozusagen im Anschluss daran folgt das Weihnachtskonzert in der Riedberggemeinde. Dieses wird auch das Riedberg Flötenensemble mitgestalten. Die Besucher erwarten Weisen von „Transeamus usque Bethlehem“, „Es kommt ein Schiff, geladen“ bis zu „Let it snow“, „We wish you“ und „O du fröhliche“, wo sicher viele mit einstimmen.

Der Chor probt jeden Donnerstag von 20 bis 21.30 Uhr im Kirchenhaus und begrüßt immer gerne neue SängerInnen, für die der Spaß am Musizieren zählt. Besonders begehrt sind neue Sänger als Unterstützung für die wertgeschätzten Tenöre und Bässe des Riedbergchors.

***

Der Riedbergchor tritt am Samstag (9. November) um 15.30 Uhr im Haus der Betreuung und Pflege Bettinahof, Altenhöferallee 74-78 auf. Um 18 Uhr folgt ein Weihnachtskonzert in der ev. Riedberggemeinde/ Riedbergallee. Die Veranstaltungen sind öffentlich und Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.riedbergchor.de

(Informationen: Riedbergchor/ Repro: cd)