Gymnasium Riedberg feiert 10-jähriges Jubiläum

Diese Schule ist auch ein Stück Stadt-Geschichte: Als das Gymnasium Riedberg 2009 – zunächst in einer Stahlcontaineranlage – eröffnet wurde, war es die erste Neugründung eines Gymnasiums in Frankfurt seit dem Jahr 1913. Vier Jahre später konnten dann bereits 640 Schülerinnen und Schüler den Neubau in der Friedrich-Dessauer-Straße beziehen. Inzwischen ist diese Zahl auf 1352 angewachsen. Das Gymnasium ist eine der größten Schulen der Stadt.

Der Beginn dieses Schuljahres steht ganz im Zeichen des 10-jährigen Jubiläums. Am morgigen Samstag, 24. August, findet von 15.30 bis 20 Uhr eine große Jubiläumsfeier auf dem Schulgelände statt. Die Schülerinnen und Schüler haben mit den Lehrkräften mehr als 30 Projekte vorbereitet und laden alle zum Mitmachen ein.

Feierliche Eröffnung ist um 15.30 Uhr in der Aula, mit Bigband des Gymnasiums und Chor der 6. und 7. Klassen. Zuerst werden Schulleiter Helmut Kühnberger, später auch noch Baudezernent Jan Schneider sowie der Schulelternbeiratsvorsitzende Grußworte sprechen.

Das sind die Highlights des Fest-Programms

Zeitgleich beginnt das umfangreiche Programm, von naturwissenschaftlichen Präsentationen bis zu Hockey-Parcours oder Poetry-Slam. Weitere Highlights: Im Großprojekt „GRB forscht“ haben die Schüler mit der App „Actionbound“ eine digitale Schatzsuche zum Gymnasium Riedberg erstellt. Die App kann noch vor Ort heruntergeladen werden. Es gibt auch kleine Preise zu gewinnen.

Die Projektgruppe „GRB engagiert sich“ stellt sich ebenfalls vor und präsentiert die schulweite Lebensmittelspenden-Aktion zugunsten der Frankfurter Tafel, im Flur vor der Schülerbücherei. Auch die Schulbücherei präsentiert sich und sucht, um noch attraktiver zu werden und um Schülerwünsche erfüllen zu können, Buchpaten zum 10-jährigen Jubiläum.

Der Erlös von Speisen- und Getränkeverkauf beim morgigen Fest fließt in die Finanzierung des nächsten Abiballs. Hungrige BesucherInnen sind also herzlich willkommen.

Hervorragender Abi-Schnitt und ein „lebendes“ Logo 

Das Gymnasium ist eine internationale Begegnungsschule mit naturwissenschaftlichem und bilingualem Schwerpunkt. Stolz verweist man auf folgende Zahlen: Im Sommer konnten 142 Abiturientinnen und Abiturienten mit einem „hervorragenden Schnitt“ die Schule verlassen. Sechsmal konnte die Note 1,0 vergeben werden.

Das Foto oben zeigt übrigens das Schul-Logo. Präsentiert von den Schülern selbst, nach einer genauen Choreographie. Wichtig war nur, dass jeder ein T-Shirt in der „richtigen“ Farbe trägt…

Weitere Informationen unter www.gymnasium-riedberg.de

Foto: Gymnasium Riedberg