Flohmärkte für Kinderkleidung, Spielzeug & Bücher

Im Herbst wird in den Kleiderschränken Platz gemacht – umso mehr, wenn die Kids immer größer werden, Shirts und Hosen zu klein werden und dringend Neues benötigt wird. Die gute Nachricht: Es gibt drei Flohmärkte für Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug und Bücher in unserem Stadtteil in den nächsten Wochen:

Den Anfang macht der Kinderverein Kalbach vom 3.- 7. September. Zum zweiten Mal wird in der Kinderbücherei ein Flohmarkt veranstaltet. Angeboten werden Kinder- und Jugendbücher, Bilderbücher, CDs, Sachbücher und Comics. Der Flohmarkt findet im Alten Rathaus (Kalbacher Hauptstraße 36, 60437 Frankfurt, 1.Stock) statt. Los geht es am Sonntag, den 3.9. von 12 bis 15 Uhr. Parallel dazu findet nebenan der „Tag der offenen Tür“ der Freiwilligen Feuerwehr statt. Am Dienstag, den 5.9., ist der Bücherei-Flohmarkt von 16 bis 19 Uhr geöffnet, am 6. und 7.9. jeweils von 16 bis 18 Uhr. Vom Erlös wollen will man neue Kindermedien anschaffen.

Am Samstag, 9. September, findet von 14 bis 16 Uhr wieder ein Flohmarkt für Kinder- und Babysachen in der Marie-Curie-Schule, Graf-von-Stauffenberg-Allee 55, am Riedberg statt. Es gibt 40 Plätze im Gebäude (Innenbereich, Foyer, Flure und Mehrzweckraum) und weitere Plätze im Freien auf dem Schulhof. Der Verkauf erfolgt von privat an privat. Weitere Informationen für interessierte Verkäufer unter flohmarkt@freundeskreis.marie-curie-schule.de. Für alle anderen gibt es Kaffee und Kuchen, so dass man mit Genuss stöbern kann.

In der Grundschule Riedberg, Zur Kalbacher Höhe 15, ist dann am 17. September (Sonntag) von 14 bis 16 Uhr Herbst-Basar für Baby- und Kinderbekleidung plus Spielzeug. Auch hier gibt es Kaffee und Kuchen, die man genießen kann. Anmeldung für interessierte Verkäufer ab 2. September unter flohmarkt@fvgs-riedberg.de

(Plakate und Informationen: Veranstalter)