Der Riedberg leuchtet

Diwali, das hinduistische Lichterfest, wird vor allem in Indien, aber auch im Rest der Welt jedes Jahr gefeiert. In diesem Jahr richten es Riedberger mit indischen Wurzeln erstmals im Jugendhaus aus. Der Culture Club Riedberg unterstützt sie dabei und alle Riedberger sind herzlich willkommen.

Das mehrtägige Fest findet jedes Jahr an einem anderen Datum statt, es beginnt aber immer am 15. Tag des Hindumonats Kartik. In diesem Jahr ist dies am 19. Oktober der Fall. Am Sonntag, den 22. Oktober, wird es ab 16 Uhr im Jugendhaus ziemlich bunt und fröhlich zugehen. Jugendliche haben bereits seit Wochen mit einer indischen Tanzlehrerin Bollywood-Tänze eingeübt, überall werden Kerzen leuchten und es wird nach selbst gemachtem indischen Gebäck und Süßigkeiten duften. Es gibt auch einen kurzen Vortrag, der die Bedeutung von Diwali beleuchtet – und das ist ganz wörtlich gemeint. Denn das bekannteste Element von Diwali sind die vielen kleinen und großen Lichter.

Das fröhliche Fest wird oft auch als indisches Weihnachten bezeichnet: die Häuser sind geschmückt, Kerzen werden angezündet, Gaben verteilt und gemeinsam wird gut und viel gegessen. „Wir freuen uns sehr auf das Fest, und dass wir es erstmals gemeinsam mit unseren Nachbarn feiern können“, erklärt Dhanalakshmi Ramkumar, die mit ihren Freundinnen und Freunden sowie deren Familien das Fest vorbereitet haben. „Wir wollen damit auch zeigen, wie toll es ist, friedlich in einer multi-kulturellen Gesellschaft zu leben.“

Genau das ist auch das Anliegen des Culture Club Riedberg (CCR). Der Verein hat den Kontakt zum Jugendzentrum hergestellt, Spenden organisiert – die Blumendekoration stellt Blumengeschäft blume2 zur Verfügung – und kümmert sich um die Werbung für das Event. „Unser Stadtteil ist wunderbar bunt. Und wie kann man seine Nachbarn und andere Kulturen besser kennenlernen, als wenn man zusammen feiert und isst. Das ist echte Kulturarbeit“, sagt CCR-Vorsitzende Sandra Thoms.

happy diwali am Riedberg, 22. Oktober, ab 16 Uhr im Jugendhaus, Friedrich-Dessauer-Straße

Happy Diwali 2017, Lichterfest am Riedberg

Text: Fabian Obergföll/ Culture Club Riedberg

(Foto: Ron Dale)