NEU! Die aktuelle MAINRiedberg

Riedberg, Sonnenschein pur, 26 bis 28 Grad. Was würde dazu besser passen als eine frühsommerliche neue Ausgabe unseres Stadtteilmagazins MAINRiedberg? Gestern wurden die ersten Exemplare druckfrisch geliefert und wir sind mehr als ein bisschen stolz darauf, weil wir viele interessante Beiträge für viele interessierte Leserinnen und Leser bieten können. Möchten Sie Beispiele? Natürlich sehr gerne! Kurz vor dem Radklassiker Eschborn – Frankfurt sind wir hautnah beim Training der beiden Schwestern Judith McCrory und Maren Yakas dabei, die beim großen Jedermann-Radrennen am 1. Mai starten. Wir berichten über einen 17-Jährigen Läufer, der sich für Kinder in Kenia einsetzt, und über einen Mann, dessen Leidenschaft das Ballett-Tanzen geworden ist. Er verrät, warum er mit neun Mittänzerinnen aus dem Stadtteil eine Prüfung in New York wagt.

Es gibt (leider) auch Themen, die weniger erfreulich sind und viele Menschen bewegen. An erster Stelle steht die Situation in Kitas und den Schulen. Es fehlten im vergangenen Jahr mehr als 100 Kindergartenplätze auf dem Riedberg, rund 90 in Kalbach. Die Lage könnte sich noch verschärfen. Denn die Grundschulen haben schon jetzt keine Kapazitäten mehr. Auch Zusatz-Container werden nicht genügen. Auf den nächsten Seiten skizzieren wir die aktuelle Situation und berichten, warum Eltern und Ortsvertreter eine dritte Grundschule fordern – und wann das Bildungsdezernat eine Gesamtlösung in Aussicht stellt.

Apropos Schulen: Wissen Sie noch, wie das Gefühl war, als man endlich alles hinter sich und den Abschluss in der Tasche hatte? Abiturienten aus dem Stadtteil werden über ihre Pläne und Wünsche sprechen. Darüber, was für sie „danach“ kommt.

In der Mitte des Heftes ist ein besonderer Beitrag einer besonderen Frau platziert. Die Fotografin Petra Born wird von ihrer Reise in die Antarktis berichten. In Wort und Bild. Übrigens verantwortet sie auch das Titelbild dieses Magazins. Wir sagen nochmals ein großes Dankeschön dafür und wünschen Ihnen allen einen tollen Frühling…

Die neuen Magazine werden ab sofort am Riedberg verteilt.

 

Viel Freude damit und einen sonnigen Tag

wünscht Ihr MAINRiedberg-Team

Katja Markert & Claudia Detsch