,Bee Friends‘ zu Messe eingeladen – und wir auch

Sie sind ein frisch gegründeter Verein von Imkerinnen und Imkern. Ihre Bienenvölker sind bereits über das ganze Stadtgebiet verteilt, teilweise auch im Umland bis in den Vogelsberg hinein. Alte Hasen und Anfänger der Imkerei sind gleichermaßen vertreten. Wo diese passionierten Bienen-Freunde leben und sich engagieren? Na, bei uns am Riedberg. Dass Bienen einen entscheidenden Einfluss auf die Biodiversität der Pflanzen auf unserem Planeten und auf die Verfügbarkeit vieler gesunder Lebensmittel haben, wissen inzwischen viele. Dass Bienen mittlerweile mehr Pflanzenvielfalt in Gärten oder auf Balkonen einer Stadt finden, ist weniger bekannt. Das aber wollen die Riedberger Imker aus Leidenschaft mit Aktivitäten, Workshops und leckerem Honig weitergeben – und sind bereits zur großen Messe „Land und Genuss“ eingeladen. „Wir sind dort im Infobereich mit einem Stand vertreten und würden uns natürlich freuen, wenn viele Riedberger uns besuchen kommen“, sagt Holmer Drews, Vorsitzender der Bienenfreunde.

Die Bee Friends Frankfurt werden dort an allen drei Tagen sein und Informationen zu Bienen, Bienenhaltung und Bienenprodukten anbieten. Für Schulklassen haben sie ein Bienenquiz vorbereitet, das aber auch für Nicht-Schulklässler da ist. Aus den Honigbeständen bieten sie eine kleine Honigverkostung an. Das besonders Schöne: vom Bieneninstitut Kirchhain erhalten sie eine Menge an Informationsmaterial, eventuell sogar Blütensamen, „die wir unter das Volk bringen möchten“. Dann fügt Holmer Drews hinzu: „Leider haben wir keinen Honig zum Verkaufen mehr“. Der neue Honig kommt erst Ende Juni Anfang Juli 2018 von den Völkern, die diesen Winter überlebt haben.

Die Erlebnismesse LAND & GENUSS findet vom 23. bis 25. Februar 2018 auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt. Weitere Informationen unter www.landundgenuss.de 

***

Übrigens: Jeweils am 2. Montag und 4. Donnerstag eines Monats um jeweils 20 Uhr laden die Bee Friends zu einem geselligen Stammtisch ein. Wo? Im Stadtteil-Treff im Jugendhaus, Friedrich-Dessauer-Straße 4-6/ siehe bee-friends.org

Die Riedberger Bienenfreunde bieten Infos, Workshops, laden zum regelmäßigen Stammtisch – und haben auch ein wunderbares Gefährt, das auf sie aufmerksam macht

***

(Fotos: rupbilder/ cd)