riedbergHILFT

Geschenke machen glücklich.
Geschenke geben neue Kraft.

Wir wollen versuchen, mit unserer ersten Weihnachtsaktion beides zu erreichen. Haben Sie schon im neuen MAINRiedberg-Magazin geblättert, das seit dem Wochenende verteilt wird und in zahlreichen Geschäften auf dem Riedberg und in angrenzenden Stadtteilen erhältlich ist? Das Bild auf der Titelseite hat uns Eva Maria Koch, eine passionierte Hobby-Malerin aus dem Stadtteil, zur Verfügung gestellt. Ein riesengroßes Dankeschön dafür! Die Logopädin und Lerntherapeutin hat den Pinguin in Acrylfarben, mit einem Spachtel auf Leinwand gestaltet – verbunden mit einem Wunsch: Sie möchte, dass das Bild jemandem zugutekommt, der unsere Unterstützung braucht.

Wir wollen Magnus unterstützen. Der 17-jährige bereitet sich auf das Abitur am Gymnasium Riedberg vor, als erfährt, dass der Krebs zurück ist. Dass seine besonders heimtückische Tumor-Erkrankung nicht mehr aufzuhalten ist. Er hat eine „Bucket list“ geschrieben, die letzten großen Wünsche. Ganz oben steht ein Flug nach New York mit seiner Familie. Ein Fundraising hat schon begonnen. Auch wir möchten mit unserer Spendenaktion dazu beitragen, dass Wünsche Wirklichkeit werden.

Machen Sie mit – und unterstützen Sie Magnus mit Ihrer Spende! Unsere Weihnachtsaktion wird am 19. Dezember um 12 Uhr beginnen und exakt eine Woche später, am 26. Dezember um 12 Uhr, enden. Dann werden wir unter allen Teilnehmer*innen die Gewinnerin oder den Gewinner des Bildes verlosen. 

So könnte das Gemälde mit dem Pinguin auch ein wunderschönes Nach-Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben werden…

Wir werden in den nächsten Tagen hier ausführlich über weitere Details informieren.

Rückfragen gerne jederzeit unter mail@main-riedberg.de