Kinderbuchmesse
im Stadtteil

Liebe Riedberger, wussten Sie, dass am nächsten Wochenende in unserem Stadtteil eine tolle Kinderbuchmesse stattfindet (noch dazu mit einem Buchpreis, der ausschließlich von Kindern vergeben wird)? Denn am 12. und 13. November heißt es „Vorhang auf“ für die 32. Kinderbuchmesse bei unseren Nachbarn in Kalbach. Da auch immer mehr Kinder vom Riedberg in der Jury mitlesen, heißt die Buchmesse dieses Jahr erstmalig Kinderbuchmesse Kalbach-Riedberg.

Eröffnet wird die Messe am Samstag um 14 Uhr in der Turnhalle am Grubweg. Höhepunkt der Kinderbuchmesse ist die Verleihung der „Kalbacher Klapperschlange“ um 15 Uhr. Dann wird die Kinderjury 2016 die Bühne erobern, um das Geheimnis um den Siegertitel feierlich zu lüften. Von Mai bis Oktober haben 150 Mitglieder der Kinderjury insgesamt 1402 Beurteilungen abgegeben. Auch zahlreiche Kinder der Grundschulen und des Gymnasiums Riedberg haben mitgemacht.

Lesung mit Kinderbuchautorin Antje Herden

Ein weiterer Höhepunkt ist die traditionelle Autorenlesung am Samstagabend um 19 Uhr. In diesem Jahr konnte das ehrenamtliche Team der Kinderbuchmesse die Kinderbuchautorin Antje Herden gewinnen. Antje Herden, geboren 1971, reiste nach dem Abitur zwei Jahre lang als Fotomodell um die Welt. Es folgten ein Architekturstudium und weitere Auslandsaufenthalte. Im Anschluss machte sie sich als Redakteurin und Schriftstellerin selbständig. Die Darmstädter Autorin hat sich seit 2010 vor allem mit Kinderbüchern einen Namen gemacht. Acht Romane sowie mehrere Erzählungen sind bisher von ihr erschienen. Im Oktober kam ihr neuestes Werk auf den Markt: „Anton und Marlene und die wahrhaftigen Wahrheiten“, aus dem sie lesen wird.

Karten für die Lesung gibt es im Vorverkauf in der Kalbacher Kinderbücherei, Altes Rathaus, Kalbacher Hauptstraße 36, am Infostand der Kalbacher Kinderbuchmesse oder an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Am Sonntag wird um 11 Uhr das Kinderkonzert „Herr Müller und seine Gitarre – Schräge Typen“ für Kinder ab 3 Jahren präsentiert, das der Kinderverein Kalbach in guter Kooperation mit dem Kinder-Kultur-Programm der Stadt Frankfurt, den Frankfurter Flöhen organisiert.

Das komplette Programm der Kalbacher Kinderbuchmesse gibt’s unter www.kinderverein-kalbach.de sowie www.kalbacher-klapperschlange.de auf der Internetseite der Kalbacher Klapperschlange.

***

Toller Preis – tolle Autoren: Auch Cornelia Funke hat hier schon gelesen

1983 von der Autorin Regina Rusch gegründet, hat der Kinderverein heute fast 500 Mitglieder. Regina Rusch war es auch, die 1988 den Preis Kalbacher Klapperschlange initiierte, einen Kinderbuchpreis, der seitdem ausschließlich von Kindern vergeben wird und lange Zeit der erste und einzige Preis seiner Art in Deutschland war. Inzwischen genießen Kalbacher Klapperschlange und Kinderbuchmesse deutschlandweit einen einzigartigen Ruf. Zu den Autorinnen und Autoren, die seit der Gründung bereits in der Alten Turnhalle am Grubweg gelesen haben, gehören neben Regina Rusch selbst auch international bekannte Autoren wie Cornelia Funke, Nele Neuhaus, Nina Blazon, Kirsten Boie oder Sabine Ludwig.

(Symbolfoto: Fotolia)