Gleisbau: U9 fährt nicht, U8 fährt planmäßig

Neue Informationen zu den Sommerferien-Baustellen im RMV: Ab Montag bis zum 3. August fährt die U9 wegen Gleisbauarbeiten nicht, es ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die U8 fährt aber weiterhin planmäßig zum Riedberg.

In der Zeit von Montag, 6. Juli, circa 2 Uhr, bis Samstag, 1. August, circa 3 Uhr, ist die U-Bahnlinie U2 zwischen Riedwiese/Mertonviertel und Nieder-Eschbach unterbrochen. Grund sind Gleisbauarbeiten zwischen Kalbach und Nieder-Eschbach. Die U2 verkehrt nur zwischen Südbahnhof und Riedwiese/Mertonviertel sowie zwischen Nieder-Eschbach und Bad Homburg-Gonzenheim. Zwischen Riedwiese/Mertonviertel und Nieder-Eschbach findet kein Betrieb der U2 statt.

Im Anschluss daran, von Samstag, 1. August, circa 3 Uhr bis Montag, 3. August, circa 1.30 Uhr, verkehrt die U2 nur zwischen Südbahnhof und Heddernheim sowie zwischen Nieder-Eschbach und Bad Homburg-Gonzenheim. Grund dafür sind Arbeiten an der Fahrleitung. Von Heddernheim nach Nieder-Eschbach und zurück fährt die Linie U2 nicht.

Linie U9 fährt nicht

Die Linie U9 fährt während der gesamten Bauarbeiten nicht. Der Riedberg ist mit der Linie U8 planmäßig erreichbar.

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Ein Schienenersatzverkehr mit Gelenkbussen zwischen Heddernheim, Riedwiese/Mertonviertel über Unicampus/Riedberg, Kalbach, Bonames Mitte und Nieder-Eschbach wird im gesamten Zeitraum eingerichtet.

RMV-Fahrplanauskunft ist aktuell

Über die RMV-App und auf http://www.rmv-frankfurt.de können sich Fahrgäste über die Fahrpläne und ihre neuen Verbindungen informieren. Auch die Mitarbeiter am RMV-Servicetelefon unter 069/24248024 sind rund um die Uhr erreichbar und beraten gerne.

Foto: MAINRiedberg