Thema Sportanlagen und Sicherheit im Ortsbeirat

Schulen, Horte, neue Bauprojekte, aber auch der zweite Sportplatz und die Forderung nach Outdoor-Tischtennisplatten – all das sind Themen in der Ortsbeiratssitzung am morgigen Freitag. Der zuständige Dezernent Markus Frank ist eingeladen, um über Sicherheit und Sportanlagen im Ortsbezirk, insbesondere zur Sanierung der Leichtathletikhalle Kalbach, zu berichten und Fragen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Ortsbeiratsmitglieder zu beantworten.

Zahlreiche Anwesende wird interessieren: Wann kommt endlich der zweite Sportplatz für den Riedberg? Es ist längst beschlossen, dass am nördlichen Ende der Altenhöferallee, direkt gegenüber der ersten Anlage, eine zweite Anlage gebaut werden soll. Erst verzögerten dies Feldhamstervorkommen, aktuell indes mögliche geänderte Planungen. Denn momentan wird geprüft, ob auf dem Gelände mit der 400-Meter-Leichtathletikbahn auch noch eine Turnhalle mit bis zu drei Feldern gebaut werden könnte. Nicht zuletzt die Schulen benötigen mehr Sportflächen. IGS und die neue Grundschule 3 haben aktuell noch keine eigene Halle zur Verfügung.

Die 31. Sitzung des Ortsbeirates 12 am Freitag, 10. Mai 2019, im 20.00 Uhr in der Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius, Winfriedhaus, Am Brunnengarten 9, Kalbach

Weitere Informationen zur Tagesordnung unter www.stvv.frankfurt.de