Termine zum Thema
Jagd und Energie

Woher bekommen wir unsere Energie? Was und warum wird am Riedberg gejagt? Nächste Woche gibt es zwei interessante Veranstaltungen, die sich mit diesen sehr unterschiedlichen Fragen beschäftigen. Für Dienstag um 14 Uhr hat der neue Culture Club Riedberg eine Führung im Blockheizkraftwerk Heddernheim organisiert. Am Mittwoch lädt die IG Riedberg zu einem Abend zum Thema Jagd.

Woher kommt unsere Energie?

Wärme für den Riedberg – eine Führung durch das Heizkraftwerk in Heddernheim. Das ist das Stichwort für die Veranstaltung am 22. November von 14 bis 16 Uhr. Denn den markanten Turm mit der bunten Schlange kennt wohl jeder, hebt dieser sich doch deutlich in Blickrichtung Skyline ab. Aber wie bekommt der Riedberg seine Energie? Der neue Culture Club möchte es Riedbergern ermöglichen, jede Ecke des Stadtteils kennenzulernen und organisiert daher mit der Mainova eine Führung durch das Kraftwerk. Anmeldung unter vorstand@cultureclub-riedberg.de

Anfahrt MHKW
Treffpunkt ist in der Heddernheimer Landstraße 157 am Haupteingang (Pförtner) des Heizkraftwerks

Welche Wildtiere gibt es am Riedberg?

Viele wollen wissen, welche Wildtiere hier am Riedberg leben, und warum hier regelmäßig Jäger durch Feld und Flur gehen und manchmal auch fahren. Der Abend der IG Riedberg hilft bei der Beantwortung dieser und vieler weiterer Fragen zum Thema Jagd am Übergang von Stadt zu Land. Der Eintritt ist natürlich kostenlos. Weitere Informationen unter www.ig-riedberg.de

Termin:
Mittwoch, 23. November, 19 bis 22 Uhr
Infobüro Riedberg, Altenhöferallee 19

Rotfuchs Portrait

(Fotos: cd/ spreewald-pictures)