Stadtteilpreis für mehr Miteinander in Kalbach und Riedberg

Der Ortsbeirat 12 lobt ab sofort jährlich einen Stadtteilpreis aus für ehrenamtliches Engagement aus  – für Aktivitäten, die das Zusammenleben im Ortsbezirk Kalbach-Riedberg fördern. Dazu sollen Ideen entwickelt und Projekte gestartet werden, mit dem Ziel, die Weiterentwicklung des sozialen Zusammenlebens im Ortsbezirk zu fördern.

Der Stadtteilpreis wird für Arbeiten von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Schulen und Initiativen, die sich im oben genannten Sinne verdient gemacht haben, ausgelobt. Als Preis stellt der Ortsbeirat 250 Euro aus den verfügbaren Haushaltsmitteln für Öffentlichkeitsarbeit bereit. Über die Vergabe entscheidet der Ortsbeirat in nicht öffentlicher Sitzung. Die Übergabe erfolgt Anfang 2020.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.

Bewerbungen oder Vorschläge mit einer Kurzbeschreibung können beim Büro der Stadtverordnetenversammlung, Stichwort „Stadtteilpreis des Ortsbeirates 12“, Bethmannstraße 3, 60311 Frankfurt, eingereicht werden oder per E-Mail an ortsbeiraete@stadt-frankfurt.de ein.

Foto: Archiv/ Fotolia