NEU! Die aktuelle MAINRiedberg

Was hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit und Bibber-Temperaturen mitten im April? Na klar, die neue MAINRiedberg! Seit Mittwoch werden die neuen MAINRiedberg-Magazine im gesamten Stadtteil verteilt. Mit vielen interessanten News und persönlichen Berichten. Themen sind der Einsatz der Eltern für den Erhalt der Kita Sonnenwind und für mehr Kindergartenplätze, der Protest der Schüler für das Klima, das Thema Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie am Riedberg – aber auch Frauen und Männer, die beruflich den Neustart und buchstäblich den Sprung ins kalte Wasser wagen sowie der geplante neue Fitness-Parcours für alle. Wir stellen aber auch einem echten Fachmann und Sportreporter die Frage: Ist die Eintracht schon reif für die Champions League?

Ein herzliches Dankeschön gilt der Frankfurter Druckerei Zarbock, mit der wir ab sofort zusammenarbeiten, und Praktikantin Daleyla Büttner. Die Schülerin des Gymnasiums Riedberg begleitete die MAINRiedberg-Redaktion zwei Wochen lang. Was fehlt am Riedberg? Diese wichtige Frage stellte sie engagierten Persönlichkeiten aus dem Stadtteil und Passanten, die sie zufällig auf der Straße getroffen hat. Lassen Sie sich von den Antworten überraschen! Wir warten gespannt auf Ihr Feedback…

Die MAINRiedberg-Magazine werden am Riedberg verteilt und liegen auch bei unseren Kooperationspartnern im Stadtteil sowie in angrenzenden Stadtteilen, im Familienzentrum Billabong, im Jugendhaus sowie beim Kinderverein Kalbach aus. Sollten Sie bis Anfang der nächsten Woche kein neues Magazin im Briefkasten haben – eine Nachricht an mail@main-riedberg.de genügt. Dann werden wir Ihnen umgehend eine MAINRiedberg zukommen lassen.

Die Magazine gibt’s außerdem hier: in Cafés, Bäckereien, der Merton-Apotheke, dem „Lahmen Esel“ in Niederursel, dem DER Reisebüro am Riedbergplatz, der Reiselounge Frankfurt am Riedbergplatz, Papeterie & Bürobedarf Kannemann in Eschersheim, der Metzgerei Kaiser in Kalbach und dem Thom Hecht Ballettförderzentrum/Riedberg. MAINRiedberg kann man dort einfach kostenlos mitnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen, einen guten Start in den Frühling (der hoffentlich bald mal ganz kräftig anklopft!) und schöne Ostertage

Ihr MAINRiedberg-Team

Katja Adam-Markert & Claudia Detsch