NEU! Die aktuelle MAINRiedberg

Das sollten Sie keinesfalls verpassen: Seit dem Wochenende werden die neuen MAINRiedberg-Magazine im gesamten Stadtteil verteilt. Mit vielen interessanten News und persönlichen Berichten. Themen sind die Platznot von Schulen und Vereinen, die Planungen für die zweite Sportanlage, die Pro- und Contra-Bilanz von Architekten und Stadtplanern zum Neubaugebiet Riedberg – und im Mittelpunkt stehen die Menschen, die unseren Stadtteil so besonders machen. Die Dirigentin des Riedbergchores wird über Glück und Alltag als Mama von Drillingen berichten und die Laufgruppe „Catch us if you can“, warum beim Glühwein alles angefangen hat…

Haben Sie das Wintermotiv auf der neuen Titelseite schon entdeckt? Den Pinguin in Acrylfarben hat Eva Maria Koch mit einem Spachtel auf Leinwand gestaltet und uns zur Verfügung gestellt – dafür ein riesengroßes Dankeschön! Die Riedberger Logopädin und Lerntherapeutin möchte, dass das Bild jemandem zugutekommt, der unsere Unterstützung braucht. Wir wollen mit einer Spendenaktion einen krebskranken Jungen aus unserem Stadtteil unterstützen – und unter allen Spendern am Ende der Aktion das tolle Bild verlosen. Weitere Details demnächst unter http://main-riedberg.de/riedberghilft/

Wir freuen uns schon jetzt über alle, die bei unserer ersten Weihnachtsaktion mitmachen wollen!

Die MAINRiedberg-Magazine werden am Riedberg verteilt und liegen auch bei unseren Kooperationspartnern im Stadtteil sowie in angrenzenden Stadtteilen, im Familienzentrum Billabong und im Jugendhaus aus. Sollten Sie bis Ende der Woche kein neues Magazin im Briefkasten haben – eine Nachricht an mail@main-riedberg.de genügt. Dann werden wir Ihnen umgehend eine MAINRiedberg zukommen lassen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen, frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019

Ihr MAINRiedberg-Team

Katja Adam-Markert & Claudia Detsch