Märchenhaftes Duo

Kaye-Ree, deutsch-persische Soul & Pop Sängerin aus Frankfurt, und der New Yorker Puerto-Ricaner und R’nB-Sänger Nelson sind demnächst gemeinsam „on stage“. Die Initiative Kultur in der Aula holt das Duo am 4. November zu uns auf den Riedberg, mit Unterstützung des Kulturamts der Stadt Frankfurt.

Kaye-Ree spielt seit 10 Jahren auf internationalen Bühnen und hat in Europa und Japan schon zwei Alben veröffentlicht („Endless Melody“/ 2009 und „New Air“/ 2013). Sie hat sich hier bei uns besonders mit ihren Kollegen Felix Justen (Gitarre) und Kio Nawab (Tabla) in die Herzen der Zuhörer gespielt. 2014 nahm man Nelson mit auf Tour, um den damaligen „Prince of Bad Boy“ auch dem deutschen Publikum vorzustellen. Wer also guten Soul nicht nur auf alten Platten, sondern live erleben möchte, sollte diesen Event nicht verpassen.

***

TICKET-INFO

Das Konzert findet am Freitag, 4. November, um 20 Uhr statt.

Tickets kosten 12 Euro, ermäßigt zehn Euro. Karten sind im Vorverkauf jeweils zwei Euro günstiger. Vorverkauf unter info@josua-gemeinde.net sowie Tel.: 069/57003249
Veranstaltungsort ist die Aula der Riedbergschule/ Zur Kalbacher Höhe 15
Veranstalter ist die Initiative „Kultur am Riedberg“/ www.josua-gemeinde.net

(Informationen: Kultur in der Aula/ Riedberg)