Lesung auf der IG-Riedberg-Wiese

Auf dem Riedberg wird es unheimlich…

„Allmählich verlässt uns der Tag, liefert uns der nächtlichen Dunkelheit aus. Inmitten schummrigen Leuchtens von Lichterketten wird Dana Polz aus ihrem Erstlingswerk Der Schmierfink lesen“ – so umschreibt Moderatorin Monika Nowicka die Veranstaltung am kommenden Freitag. Direkt auf der Streuobstwiese der IG Riedberg. Der Roman erzählt die Geschichte des Heranwachsenden Linus Lopez, der Seite um Seite tiefer in einen Zyklus aus Gewalt und Machtmissbrauch gerät. „Lassen Sie Ihre Nerven kitzeln. Liefern Sie sich aus“, rät Monika Nowicka.

Wichtig wäre vielleicht noch eine Decke zum Reinkuscheln und eine Thermoskanne mit einem heißen Getränk. Ein „Meer von Teelichtern“ wird für eine unheimlich-gemütliche Stimmung sorgen…

Begleitet wird die Lesung durch Moderatorin Monika Nowicka.

Die Lesung findet am Freitag, 20.9.2019, um 20.30 Uhr statt. Ort: Streuobstwiese der IG- Riedberg,  Kautenhof 1 (50 Meter davor). Der Eintritt ist frei.

Foto: Hannah Busing/ unsplash.com