Leichtathletik zum Schnuppern & Ballspiele für alle

Der zweite Sportplatz am Riedberg ist noch nicht in Sicht. Das große Warum wird heute Abend wieder Thema in der Ortsbeiratssitzung sein. Zahlreiche Kids möchten Leichtathletik aber sicher schon mal jetzt ausprobieren. Deshalb bietet der Riedberger SV demnächst ein Kennenlerntraining für Mädchen und Jungen von sechs bis 13 Jahren an. Triathlontrainer Matthias Löwe will jedem Kind helfen, mit altersgerechten Übungen und Spielen erste bis hin zu vertiefenden Kenntnissen und Erfahrungen im Bewegungsablauf „Laufen“, „Springen“, „Werfen“ zu sammeln. „Matthias holt jedes Kind individuell bei seinem Kenntnisstand ab und hilft ihm, seine bisherigen Kenntnisse und Bewegungsabläufe zu optimieren und zu stärken. Natürlich steht auch hier an erster Stelle der Spaß an der Bewegung“, heißt es beim RSV.

Das Kennenlerntraining findet am 24. oder 25. September 2018 statt. Anmeldung unter matthias.loewe@riedberger-sv.de Jugendliche ab 13 oder 14 Jahren nehmen je nach Ausbildungsstand an der Jugend/Erwachsenentrainingsgruppe teil.

Neue Aktionstage „Ballspiele und Bewegung für alle“

Hallenschuhe nicht vergessen und einfach vorbeikommen, mitspielen, ausprobieren, neue Menschen treffen und Spaß erleben – das ist das Motto der Aktionstage „Ballspiele und Bewegung für alle“, die der RSV im Frühjahr gestartet hat

Am 23. September von 13 bis 17 Uhr findet der nächste Fun- und Bewegungstag in der Turnhalle des Gymnasiums Riedberg statt. Das Programmfreies Tischtennisspiel, Bewegungslandschaft für Kinder von 1 bis 7 Jahren (mit Mama/Papa), Kin Ball „zum Ausprobieren“ und Badminton für alle.

Apropos Badminton: Am 28. Oktober veranstaltet der RSV ab 10 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums ein Freizeitbadmintonturnier. Die Anmeldung ist bereits möglich unter badminton@riedberger-sv.de

Allgemeine Informationen unter riedberger-sv.de

Foto: Novikov