Konzert im Jugendhaus

Dieser Musiker stand schon mit Sir Cliff Richard auf der Bühne: Am nächsten Sonntag um 19 Uhr kommt der Singer und Songwriter Claas P. Jambor auf den Riedberg. Um 19 Uhr lädt Frankfurt Connect zum Konzert ins Jugendhaus.

Claas P. Jambor verbrachte seine Kindheit abwechselnd in den USA und in Schleswig-Holstein, wo er auch sein Abitur absolvierte. Seine erste Platte nahm er übrigens hier in Frankfurt auf. Inzwischen ist der Rock-/Popmusiker weltweit unterwegs. Sowohl große Bühnen mit Tausenden von Menschen und Auftritte mit The Hooters oder Sir Cliff Richard als auch persönliche Wohnzimmerkonzerte sind ihm vertraut. Auf der Bühne besticht er mit seiner witzigen Art, kraftvoller Stimme, intelligenten Lyrics und natürlich seiner Musik. Er singt von Liebe, Versagen, Freiheit, Schmerz und Glauben. In seinen eigenen Worten: „Ich möchte, dass in meiner Musik die Geschichten und Schmerzen meiner Zuhörer zum Ausdruck kommen, die sie selbst vielleicht nicht hätten in Worte fassen können. Auf diese Weise erlangen sie eine neue Perspektive, sie schütteln sich und können einen neuen Anlauf starten.“

Tickets (Erwachsene: 10 €; Schüler/Studenten: 6 €) sind erhältlich unter paulus.birker@googlemail.com Weitere Infos unter www.claaspjambor.com

Foto und Informationen: Frankfurt Connect