„Wortakrobat“ Johannes Warth kommt

Er ist ein Komödiant, ein Wortakrobat. Einer, der Mut machen will. Sein Vortrag „Mut tut gut“ in Bildersprache, gefüllt mit komödiantischen Elementen, ist vielmehr Auftritt als Vortrag und will festgefahrene Verhaltensweisen lösen, neue Denkanstöße geben und Perspektiven aufzeigen. Die Initiatoren von „Kultur in der Aula“ holen Johannes Warth Ende November zu uns an den Riedberg.

Ein kleiner Vorgeschmack: Das Wort MUT, vom Mittelhochdeutschen muot stammend, wird an diesem Abend von verschiedenen Seiten betrachtet. Vor allem werden fünf wichtige Mutformen näher unter die Lupe genommen und damit mutiges Verhalten inspiriert. Von Frohmut bis Wagemut. Edelmut nicht zu vergessen…

Karten an der Abendkasse kosten 14 Euro, ermäßigt 12 Euro. Im Vorverkauf jeweils zwei Euro weniger. Ein großes Dankeschön an die Veranstalter, dass wir wieder 3 x 2 Tickets verlosen konnten. Die Karten waren in kürzester Zeit vergeben. Dieser Abend wird sicher ein Erlebnis!

Johannes Warth – Wortakrobat
WANN: 30.11.2018
WO: Grundschule Riedberg (Aula), Zur Kalbacher Höhe 15
UHRZEIT: 20 Uhr

Informationen zum Konzert am Riedberg: josua-gemeinde.net/veranstaltungen

Foto: Kultur in der Aula