Info-Tag am Gymnasium

Die Wahl der weiterführenden Schule rückt für die Viertklässler näher – und auch die Schulen im Stadtteil stellen sich vor. Nach dem „Tag des offenen Gesprächs“ der neuen IGS Kalbach/Riedberg, der bereits am 4. Februar stattfand, folgt nun
am Samstag von 9 bis 12 Uhr der Info-Tag am Gymnasium Riedberg
in der Friedrich-Dessauer-Straße.

Schulleiter Helmut Kühnberger stellt jeweils um 9.30 und 11.00 Uhr das Konzept des Gymnasiums vor. Dann gibt es zahlreiche Mitmach- und Informationsangebote: Geplant sind beispielsweise eine „Riedzwergerallye“ mit Fragen rund um die Schule quer durchs Gebäude, Schülerexperimente zum Ausprobieren, mathematische Knobeleien, Experimentalvorführungen von Oberstufenschülern, eine Vorstellung des Schulplanetariums sowie Tanz- und Musikvorführungen. Auch der Förderverein des Gymnasiums und die SchülerInnen-Vertretung stehen für Fragen zur Verfügung.

Übergang von Klasse vier zu fünf: In vielen Sprachen gut informiert

In diesem Jahr gibt es auch erstmals offizielle Informationen zum Übertritt und zu den weiterführenden Schulen in Frankfurt in vielen Sprachen. Nach intensiver Vorarbeit durch das Stadtschulamt haben der Leiter des Staatlichen Schulamtes, Wolfgang Kreher, und die Dezernentin für Integration und Bildung, Sylvia Weber, vereinbart, die auf den Elternabenden gezeigte Präsentation zum Übergang von Klasse vier zu fünf übersetzen zu lassen und online zu stellen.

„Wir sind sehr froh, die doch recht komplizierte Materie, in der es auch auf juristische Details ankommt, nun auch den Frankfurter Eltern zur Verfügung stellen zu können, deren Muttersprache nicht Deutsch ist“, sagt Sylvia Weber.

Die übersetzte Präsentation und die deutsche Version in leichter Sprache ist ab Ende dieser Woche auf den Websites des Staatlichen Schulamtes, des Amts für Multikulturelle Angelegenheiten und des Stadtschulamtes verfügbar und zwar in folgenden Sprachen: Türkisch, Italienisch, Russisch, Arabisch, Dari, Pashto, Englisch und Polnisch.

Zu finden sind die Präsentationen unter www.vielfalt-bewegt-frankfurt.de/de/dokumente/mein-kind-kommt-in-die-5-klasse und www.schulamt-frankfurt.hessen.de

„Nun haben Eltern unterschiedlichster Herkunft noch deutlich vor dem Abgabetermin am 5. März die Möglichkeit, sich einzulesen und die bestmögliche Entscheidung für ihr Kind im Übergang auf die weiterführende Schule zu treffen“, so Stadträtin Weber zufrieden.


Diese Darstellung des Gymnasiums ist auf dem Programmheft für den Info-Tag abgebildet