Ich bin Ingenieurin und Visagistin

Was ist schön? Auch für Svetlana Paruzel gibt es darauf keine eindeutige Antwort. Die 35-Jährige aus unserem Stadtteil beginnt stattdessen zu erzählen. Wie sie in ihrem Hauptberuf das Schöne, das Weibliche vermisst. Dass sie gerne auch anderen Frauen weitergeben möchte, wie man sich schminkt, wie man sich pflegt. Wie gut das auch fürs Selbstbewusstsein und die Seele sein kann. Wer sie sieht, wird das kaum vermuten. Aber Svetlana Paruzel, die seit sechs Jahren hier am Riedberg und seit acht Jahren erst in Deutschland lebt, ist Bauingenieurin. „Natürlich eine Männerdomäne“, wie sie lächelnd bemerkt. Sie arbeitet immer noch gerne als Ingenieurin. Inzwischen in Teilzeit, nach der Geburt ihres Sohnes. Aber als ihr Sohn ins Kindergartenalter kommt, hat sie auch wieder Zeit, etwas für sich zu tun. Und beginnt nebenberuflich eine Ausbildung zur Visagistin.

„Ich finde, es ist wichtig, wie eine Person aussieht oder was sie aus sich macht“, betont sie noch einmal. Das ist ein Aspekt. Der andere ist, dass sie weiß, wie schwer es ist, in einer neuen Stadt oder in einem neuen Stadtteil anzukommen. „Man geht ja nicht auf die Straße und sagt: Ich brauche neue Freunde!“ Gerade als Frau und vielleicht Mutter, wenn langsam wieder Raum für eigene Interessen ist. Deshalb versucht Svetlana Paruzel beide Aspekte und Wünsche zusammenzubringen, hat – übrigens in der vergangenen MAINRiedberg-Ausgabe – entdeckt, dass der Gemeinschaftsraum des Wohnprojektes GEWAGT e. V. in der Richard-Breitenfeld-Straße recht preisgünstig gemietet werden kann. Jetzt bietet sie dort in wenigen Tagen ihren ersten Schmink- und Beauty-Kurs an, dem weitere folgen sollen. Als Abend, der Freude macht und gut tut.

Tipps für die Schönheit plus nette Gespräche: Die Schmink-Abende mit Svetlana Paruzel finden im GEWAGT-Haus in der Richard-Breitenfeld-Str. 15 statt, erstmals am 6. März um 19 Uhr, am 15. März ebenfalls um 19 Uhr sowie am 23. März um 10 Uhr. Dauer 1,5 bis 2 Stunden, Kosten 49 Euro.

Informationen und Anmeldung bei Visagistin Svetlana Paruzel unter 0157-78962102 oder mail@svetlana-paruzel.de

Foto: privat