Gut für Wasser und Klima: Info-Tour durch die Parkanlagen

Wussten Sie, wie wichtig unsere Parks für das Klima der Stadt und die Stadtteilentwässerung sind? Gartenbauingenieur Ingo Bohl führt am Sonntag, 19. August, um 14 Uhr mit dem Fahrrad durch die Parkanlagen auf dem Riedberg. Neben der Römischen Straße, dem Topographischen Weg und dem Bonifatiuspark wird auch der Kätcheslachpark mit seinen vielfältigen Funktionen, die von Naherholung sowie Sport und Spiel über Naturschutz, Niederschlagsrückhaltung und Frischluftversorgung reichen, Ziel der Führung sein. Dabei erläutert Bohl die städtebaulichen Grundgedanken des neuen Stadtteils sowie die Konzeptionen der Grünflächen.

Die Führung ist eine Veranstaltung des Grünflächenamtes als Teil des GartenRheinMain-Jahresprogramms. Treffpunkt ist auf dem Riedbergplatz gegenüber der U-Bahnhaltestelle. Die kostenlose Führung dauert etwa zwei Stunden.

Da die Teilnehmerzahl maximal 20 Personen beträgt, ist eine Anmeldung unter Mitmachen.amt67@stadt-frankfurt.de erforderlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es beim Grünflächenamt unter Telefon 069/212-30208.

Informationen: Stadt Frankfurt/ Foto: www.riedberg.de