Einbruch, Internet-Betrug, Straftaten gegen Senioren – die Polizei informiert

Auch am Riedberg sind inzwischen Einbrecher am Werk und Trickbetrüger treiben ihr Unwesen. Deshalb plant das 14. Polizeirevier zusammen mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle am 12. Juli von 10 bis 13 Uhr eine Infoveranstaltung auf dem Riedbergplatz. Weitere Themen neben Wohnungseinbruchsdiebstahl sind am nächsten Donnerstag die neuen Betrugsmaschen im Internet sowie Straftaten zum Nachteil älterer Menschen.

Die Experten der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle beantworten regelmäßig in den Stadtteilen, aber auch im „Polizeiladen“ auf der Zeil alle Fragen zur Vorbeugung von Straftaten, beispielsweise zu Stalking, Einbrüche, Straßenkriminalität. Sie beraten Opfer und ZeugInnen einer Straftat.

Foto: Archiv