Kategorie: Gastronomie

Bewusst genießen im neuen 
“Karrys & Barrys“

Text von Monika Nowicka

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und besuchen Sie den neuen „Place to Be“ auf dem Riedberg! Das Motto des Café Karrys & Barrys, das in der Alfred-Wegener-Straße 10 am 9. August seine Tore öffnet, lautet: saisonal, regional, frisch und nachhaltig.

Kenner und Liebhaber eines guten Kaffees werden diesen Ort zu schätzen wissen. Denn die Inhaber, Kader und Baris Celik, die seit 2014 auf dem Riedberg wohnen, legen viel Wert auf Qualität ihrer Produkte und Nachhaltigkeit. „Kaffee ist unsere Leidenschaft“, sagen beide begeistert und wollen diese mit ihren Kunden teilen. Die Sorte, die sie in ihrem Lokal anbieten wollen, ist ein Bio Fairtrade Kaffee, die Rösterei ist zugleich Lieferant des Holländischen Königshauses. Im Geschmack stark, dennoch mild. Gemahlen wird frisch vor Ort.

Neben Kaffee in allen Variationen und mit diversen Milchvarianten werden in dem hippen und dennoch gemütlichem Lokal über 40 Teesorten, Snacks wie Wraps, Salate, Kuchen, zahlreiche Eierspeisen zum Frühstück und frisch gepresste Säfte aus saisonalem Obst angeboten, etwa Granatapfelsaft. Natürlich wird es auch den original zubereiteten türkischen Mocca geben. Die Kaffeeliebhaber, selbst Eltern von vier Kindern im Alter von zwei bis sieben Jahren, haben auch an die kleinen Besucher gedacht, so dass es eine Spielecke geben wird.

Im Herzen von Europa ….

Foto: Alexander Markert

Foto: Alexander Markert

Generell findet hier jeder etwas nach seinem Geschmack. Als Bonus für alle Sportfreunde werden Eintracht-Spiele ausgestrahlt – schließlich ist auch Besitzer Baris Celik ein großer Fußball-Fan.

Vom Frühstück über Mittagssnack bis hin zum entspannten Glas Wein am Abend – im Karrys & Barrys kann man den ganzen Tag verweilen. Das Café bleibt täglich auch abends geöffnet und offeriert dann kleine Köstlichkeiten, dazu Wein und Bier (Kaffee geht natürlich immer, auch zu später Stunde!) Das neue Café soll ein „Ort der Begegnung“ werden, eine Symbiose von Kulturen und Geschmäckern.

Als Special zur Eröffnung verlosen wir 10 x einen personalisierten Cappuccino

Schreiben Sie uns eine Email an mail@main-riedberg.de mit dem Stichwort „Color up your Coffee“, die ersten Zehn gewinnen!

Das neue Café „Karrys & Barrys“ wird ab 9. August von Montag bis Freitag von 7 bis 22 Uhr geöffnet sein, am Wochenende von 10 bis 22 Uhr. Wo? Alfred-Wegener-Straße/ Ecke Riedbergallee, direkt am Campus Riedberg – und direkt gegenüber vom Riedbergzentrum.

Jetzt gibt’s Bratwurst „to go“!

Sommerhitze, Hunger – und der Kühlschrank ist leer? Ab sofort gibt’s gleich um die Ecke bei unseren Nachbarn in Kalbach „Erste Hilfe“ in Sachen Bratwürste, Steak & Co. Präzise gesagt: Direkt an der Kalbacher Hauptstraße/ Kreuzung Talstraße ist seit Ende dieser Woche der – unseres Wissens – erste BRATWURST-AUTOMAT Frankfurts in Betrieb! Nein, liebe Riedberger, das ist wirklich kein Witz: Denn während es andernorts in der Stadt bereits Fahrradschlauch- oder Pizza-Back-Automaten gibt, soll der Wurstautomat der Metzgerei Kaiser frisches und bestes Grillgut rund um die Uhr bieten.

Noch bis vor wenigen Tagen war nur eine Automatenhülle aus Folienstoff zu sehen mit der Aufschrift Fleisch und Wurst ‚to go‘.  „Aber hoffentlich zum Wochenende wird er funktionieren“, hieß es vorab auf Nachfrage von MAIN RIEDBERG in der Traditionsmetzgerei.

Und der Automat funktioniert! Jetzt finden hier Last-Minute-Einkäufer, Spontan-Griller und alle, die „mit etwas weniger Gästen gerechnet haben“, verschiedene Bratwürste, Steaks, auch Fleisch von Huhn und Lamm und Kartoffelsalat plus Fanta & Co. Zudem Kartoffelsuppe und Gulasch im Glas, was wohl eher bei kälteren Temperaturen gefragt ist.

Wer übrigens noch mehr in Sachen Wurstautomaten wissen möchte, dem sei die Website www.grillfleischautomaten.de empfohlen. Mit Infos für Fleisch-Fans quer durch die Republik. An Vegetarier ist dabei leider weniger gedacht…

Markt-Tag

Auf dieser Seite werden die Leser Tipps zu Waren, Wein und Saisongemüsen vom Riedberger Wochenmarkt bekommen, inklusive Informationen zu Herstellung und Geschichte z. B. spezieller Käsesorten. Dazu gibt es meist ein Rezept. In der ersten Ausgabe planen wir die sommerliche Zusatz-Seite „Der perfekte Burger“.